Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Diakon/in und Hospizkoordinator/in

Stadt
Herne
Tätigkeitsbereich
Unterstützung und Beratung
Altenhilfe
Über uns
Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Ihre Aufgaben

Sie stellen in den Diensten und Einrichtungen der Altenhilfe der Region Ruhrgebiet Nord-Münsterland die seelsorgliche Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner sicher, die es wünschen. Sie sorgen für ein Angebot an Andachten und Gottesdiensten, das der Lebenslage und den Bedarfen der alten, zum Teil demenziell erkrankten Menschen entspricht. Dazu arbeiten Sie mit den regionalen Kirchengemeinden konstruktiv zusammen. Bei jahreszeitlichen Festen und Feiern tragen Sie zur Gestaltung bei.
Sie beraten, schulen und unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei religiösen und ethischen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Pflegeauftrag und bringen die Belange der seelsorglichen Begleitung in die Entwicklung von Konzepten und Standards ein. Sie sind in der Lage, das Selbstverständnis des diakonischen Trägers nach innen und nach außen darzulegen und es zu vertreten.


Wir beabsichtigen, die Palliativversorgung und die Hospizkultur in unseren Einrichtungen weiter zu entwickeln. Sie beteiligen sich daran durch die Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu diesem Zweck bringen Sie die Qualifikation zur/zum Hospizkoordinator/in mit bzw. sind bereit, diese berufsbegleitend zu erwerben. Wir unterstützen Sie darin.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, FH) im Bereich Soziale Arbeit oder ähnliche Qualifikation
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Diakonin/Diakon einer der Gliedkirchen der EKD
  • Qualifikation zur/zum Hospizkoordinator/in bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

 

Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum und Verantwortungsübernahme
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.
Beschäftigungsumfang
39 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.900,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.06.2019
Befristung
ohne
Wir freuen uns bis zum
31.12.2018 auf Ihre Bewerbung
Kontakt
Ev. Johanneswerk gGmbH
Dr. Susanne Schweidtmann
Stabsabteilung Personalmanagement
Schildescher Straße 101
0521/801 2202
personal@johanneswerk.de
https://karriere.johanneswerk.de/

Fragen vorab richten Sie bitte an:
Pastor Dr. Klaus Hillringhaus, Leiter Pastoraler Dienst
0521/801 2601
Klaus.Hillringhaus@johanneswerk.de

Referenznummer
JW.689