Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Schulbegleitung

Stadt
Recklinghausen
Tätigkeitsbereich
Behindertenhilfe
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Recklinghausen bietet vielfältige Unterstützungsformen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Die stationären und ambulanten Angebote sind individuell kombinierbar und passgenau zugeschnitten. Im Vordergrund der Arbeit stehen immer die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner. Eine enge Anbindung im Ort und an die Gemeinde ermöglicht den Abbau von Barrieren.

Was Sie bei uns machen:

Der Wohnverbund Recklinghausen bietet in dem ihm zugeordneten Familienunterstützenden Dienst die Leistung der Schulbegleitung an allgemein bildenden Schulen im Kreis Recklinghausen an. Die Schulbegleitung ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit sozialpädagogischem Förderbedarf den Besuch der für sie geeigneten Schulform und somit die Teilhabe am gemeinsamen Unterricht sowie an der Gemeinschaft. Für dieses Engagement suchen wir einen geeigneten und erfahrenen Mitarbeiter/in.

Durch eine kooperative interdisziplinäre Zusammenarbeit tragen Sie zu einer guten und motivierenden Arbeitsatmosphäre bei. Sind Sie dienstleistungs- und lösungsorientiert und haben Spaß daran, ein neues Angebot positiv zu prägen?

Dann suchen wir Sie:


Wann Sie zu uns passen:

  • Praktische Erfahrungen in der Behindertenhilfe
  • nach Möglichkeit Berufserfahrung in der Bergleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Tätigkeit sowie zu Kooperation und Vernetzung
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert
  • Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt"
  • Audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren
  • Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren
  • Feiern und Ausflüge: Kolleg*innen mal ganz anders kennenlernen
  • JobRad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun - und für die Umwelt
Beschäftigungsumfang
29,25 Std./Woche an einer Schule in Recklinghausen
Entgelt

Ca. 2.600,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 3 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
ab sofort
Befristung
befristet auf 1 Jahr
Kontakt

Wohnverbund Recklinghausen, Familienunterstützender Dienst
Katrin Fischer
Bereichsleiterin im Wohnverbund
Plaßhofsbank 14
45663 Recklinghausen
02361/6581065
Katrin.Fischer@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/wv-recklinghausen


Referenznummer
JW.1923

Stellenangebot teilen