Stellenangebot - Sozialarbeiter/Sozialpädagoge/Erziehungswissenschaftler (Diplom/Bachelor/Master) (m/w/d)
Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge/Erziehungswissenschaftler (Diplom/Bachelor/Master) (m/w/d)

Stadt
Bielefeld
Tätigkeitsbereich
Unterstützung und Beratung
Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Ihre Aufgaben

Wir suchen für die Abteilung Beratungsstellen zwei Fachkräfte für die Erziehungs-, Familien- und Krisenberatung.

Im Vordergrund steht die Beratung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, sowohl in der Beratungsstelle, als auch in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die intensive Erziehungs- und Familienberatung (auch aufsuchend) gehört ebenso, wie die Durchführung des Begleiteten Umgangs, als auch diagnostische Aufgaben für Kinder und Jugendliche, die Zeugen und Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, zum Aufgabenspektrum der Stellen. Gemäß dem Auftrag des Kinder- und Jugendhilfegesetzes leisten wir wichtige Kooperationsaufgaben auch für andere Träger im Verfahren Kinderschutz. Die Durchführung von Gruppen mit präventiven und therapeutischen Inhalten für Kinder/Jugendliche (z.B. Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien) gehört auch zum Aufgabenfeld der Stellen.

 

Ihre Qualifikation

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftlerin/Erziehungswissenschaftler (Diplom/Bachelor/Master), mit Zusatzqualifikation und Erfahrungen im Bereich Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche und Familien, sowie umfassende Kenntnisse der Hilfen zur Erziehung des SGB VIII.

 

Ihr Profil

  • Eine klientenorientierte und systemische Grundhaltung
  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Zusatzqualifikation in Familienberatung/ -therapie und/oder Kinder- und Jugendlichentherapie
  • Einfühlungsvermögen und professionelle Empathie
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreudigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Organisationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 

Unser Angebot

  • Eine interessante Arbeitsstelle in der Abteilung Beratungsstellen (Erziehungs- und Familienberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und Sexualpädagogik)
  • Regelmäßige Teambesprechungen mit Intervision
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Fallsupervision

 

 

Beschäftigungsumfang
Zwischen 19,5 und 30 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.900,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.10.2019
Befristung
Unbefristet
Wir freuen uns bis zum
15.03.2019 auf Ihre Bewerbung
Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH
Anne Krüger-Gembus
Abteilungsleiterin
Paulusstraße 24-26
33602 Bielefeld
0521/967 899 65
anne.krueger-gembus@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de

Referenznummer
JW.782