Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Stadt
Gelsenkirchen
Tätigkeitsbereich
Verwaltung
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen verbindet die Wohn- und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung in Gelsenkirchen und Herten. Die ambulanten und stationären Wohnformen sind passgenau zugeschnitten, individuell kombinierbar und ermöglichen selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft. Im Vordergrund der Arbeit stehen immer die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner. Vielfältige integrative Projekte ermöglichen darüber hinaus den Abbau von Barrieren.

Für unseren ambulanten Bereich im Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen suchen wir einen/eine Verwaltungsmitarbeiter*in.

Was Sie bei uns machen:

  • Unterstützung der Führungskräfte in kaufmännischen sowie administrativen und organisatorischen Aufgabenstellungen
  • Erledigung anfallender Verwaltungsvorgänge unter Berücksichtigung gültiger Verfahrensrichtlinien, Standards und Rechtsvorschriften
  • Verwaltungstechnische Kontakte mit Klient*innen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten: Korrespondenz, Büroorganisation, Datenbankpflege und Klient*innenverwaltung

 

Wann Sie zu uns passen:

  • Wir suchen einen/eine Mitarbeiter*in der/die

    - teamfähig ist

    - strukturiert und gerne selbständig arbeitet

    - über gute organisatorische Fähigkeiten verfügt

     -flexibel, belastbar und engagiert ist

    - freundlich und aufgeschlossen aufritt

    - Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit mitbringt

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Verwaltung u./o. Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Kenntnisse im Umgang mit der Software Vivendi sind wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit im Kontakt mit Menschen mit Behinderung
  • Vorlage eines Immunitätsnachweises gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG  
  •  Schön wäre, wenn Sie

    • einer christlichen Kirche angehören.

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Gute Zusammenarbeit in einem engagierten und kompetenten Mitarbeiterteam
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren
  • Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren
  • Betriebliche Altersvorsorge: vom Arbeitgeber bezuschusst
  • Job-Rad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun – und für die Umwelt
Beschäftigungsumfang
19,5 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.200,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 6 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.07.2022
Befristung
zunächst für ein Jahr mit sehr guter Aussicht auf Entfristung
Kontakt

Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen
Katharina Backhaus
Wohnverbundleiterin
Braubauerschaft 53
45889 Gelsenkirchen
0209-9806112
Katharina.Backhaus@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/wv-herten-gelsenkirchen

Referenznummer
JW.1967

Stellenangebot teilen