Statt Lehrerkalender nun ein leerer Kalender

Ich habe mir heute einen neuen Kalender gekauft, ohne Termine, Stundenplan und Notenlisten. Er ist ganz leer. Die Zeit ohne Plan auf mich zukommen lassen? Das wird mir schwerfallen. Aber ich schätze, so ganz ohne Plan wird es nicht bleiben. Schließlich hat Ruhestand mit Ruhe so viel zu tun wie Verstand mit Stehen. (Zitat Hermann Lahm, Fränkischer Mundartdichter).

Stehenbleiben werde ich schon deshalb nicht, weil ich mit Freude Kinaesthetics-Trainerin bin. Und dabei geht es ja gerade darum, auf harmonische Weise mit sich und anderen in Bewegung zu bleiben. Mit Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen und Ihnen, liebe Studierende, habe ich 15 erlebnisreiche Jahre lang gut und freundschaftlich zusammengearbeitet. Es war eine schöne Zeit mit vielen interessanten Aufgaben, großen und kleinen Herausforderungen und vielen guten Erfahrungen. Ich habe erlebt, dass Erfolg und Arbeitsfreude letztlich weniger von unseren Aufgaben abhängen als von den Menschen mit denen wir sie gemeinsam erfüllen. Dafür danke ich Euch!

Von jetzt an bleibe ich anders in Bewegung, bei all den Aktivitäten aus Eurem „Ideen-, Globus“ (siehe Bild), mit meiner Familie, meinen Freunden, auf Reisen und in den Kinästhetics-Grundkursen, die ich im Berufskolleg auch weiterhin anbieten werde. Schön, dass wir so auch künftig in Verbindung bleiben. Euch allen wünsche ich von Herzen weiterhin viel Freude bei der Arbeit, aber auch schon vor Eurem Ruhestand möglichst viel von dem, was ich jetzt genießen werde.