Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Ltd. Oberarzt/Ltd. Oberärztin (m/w/d) Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie

Stadt
Bad Berleburg
Tätigkeitsbereich
Kliniken

Über uns:

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Die Klinik Wittgenstein ist ein Krankenhaus für die Fachgebiete Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse, sowie Psychiatrie und Psychotherapie. Sie wurde 1950 eröffnet und ist damit eine der ältesten psychosomatischen Kliniken Deutschlands.

Bis zu 130 Patient*innen werden in Bad Berleburg vollstationär betreut. Ergänzt wird unser Angebot durch 40 teilstationäre Behandlungsplätze in der Tagesklinik Netphen sowie eine Klinikambulanz.

Der psychiatrische Bereich befindet sich derzeit im Prozess der Erweiterung um die "psychiatrische Pflichtversorgung" für den Altkreis Wittgenstein (ca. 42.000 Einwohner*innen). Diese wird durch ein modernes, offenes Behandlungskonzept nach dem Konzept der "Psychiatrie mit offenen Türen" umgesetzt werden.

Die reizvolle landschaftliche Umgebung der Klinik Wittgenstein in Bad Berleburg bietet Ihnen Möglichkeiten zur Entspannung, Besinnung und Naturerleben. Unsere Klinik liegt inmitten des Rothaargebirges mit dem 150 km langen Wanderwegenetz (Rothaarsteig) und dem Waldskulpturenweg. Sie finden gute Bedingungen zum Wandern, Mountainbiken und Wintersport vor. Sie erwartet in der Klinik ein Umfeld, in dem Sie sich wohl fühlen.

 

Was Sie bei uns machen:

Für die Erweiterung unserer Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leitende*n Oberärzt*in (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit, der*die zudem auch die Vertretung der Chefärztin übernimmt.

Als Leitende*r Oberärzt*in Psychiatrie und Psychotherapie erwartet Sie folgendes Aufgabenprofil:

  • Vertretung der Chefärztin
  • kreative Mitgestaltung des therapeutischen Milieus ("offene Akutpsychiatrie") und Einbringung neuer Ideen in das therapeutische Konzept
  • Führung von multiprofessionellen Teams
  • eigenverantwortliche fachärztliche Behandlung der Patient*innen in enger Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team in der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung der Patient*innen (Einzel- und Gruppensettings)
  • Ausbau standortnaher psychiatrischer Angebote
  • Supervision und Unterstützung der Weiterbildung von Assistenzärzt*innen
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

 

Wann Sie zu uns passen:

  • abgeschlossenes Medizinstudium mit Approbation
  • abgeschlossene Weiterbildung als Fachärzt*in für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Solide klinische Erfahrung in einer psychiatrischen Klink
  • Erfahrung in der Betreuung und Ausbildung von Assistenzärzt*innen
  • Bereitschaft zur Führungsverantwortung
  • wertorientiertes Handeln und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Teamgeist und Flexibilität
  • Vorlage eines Immunitätsnachweises gegen COVID.19 gem. § 20a Abs. 2 lfSG
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 

Worauf Sie sich freuen können:

  • "Psychiatrie mit offenen Türen" mit ausgeprägt psychotherapeutischer Orientierung
  • Zusammenarbeit interdisziplinärer Teams aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Pflegefachkräften, Begleittherapeut*innen und Sozialdienst
  • Offenheit für innovative Ideen und Behandlungskonzepte
  • Förderung von Eigeninitiative und Selbstbestimmung
  • betrieblicher Altersvorsorge: vom Arbeitgeber bezuschusst
  • Audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren
  • Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren
  • Job-Rad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun - und für die Umwelt
  • Johanneswerk corporate benefits: attraktive Angebote von starken Marken
  • Wohnmöglichkeit auf dem Klinikgelände (Appartement zur Miete)
Beschäftigungsumfang
nach Vereinbarung, Vollzeit, gerne auch Teilzeit
Entgelt
Angemessene und attraktive Vergütung zuzüglich arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen auf der Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien für die Diakonie Deutschland
Beginn
nach Vereinbarung
Befristung
ohne
Kontakt

Klinik Wittgenstein
Dr. med. Christian Holzapfel
Ärztlicher Direktor
Klinik Wittgenstein
Sählingstr. 60
57319 Bad Berleburg
02751 81 1211
christian.holzapfel@johanneswerk.de
www.klinik-wittgenstein.de



Fragen vorab richten Sie bitte an:
Jessica Schilling, Büromanagerin Ärztlicher Direktor
02751 81 1242
christian.holzapfel@johanneswerk.de
Referenznummer
JW.1900

Stellenangebot teilen