Eine Frau und ein Mann halten Waffeln in der Hand und lächeln in die Kamera

Johanneswerk-Jahr

Das Johanneswerk-Jahr ist das FSJ (Freiwillige Soziale Jahr) und der BFD (Bundesfreiwilligendienst) bei uns im Werk.
Es gibt dir die Chance, das Leben einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Das Johanneswerk-Jahr in Zahlen
75

Johanneswerk-Jahr Plätze

28

Workshoptage

19

Durchschnittsalter

In unseren vielfältigen Arbeitsfeldern und an Orten in ganz NRW lernst du während deines Johanneswerk-Jahrs den Alltag in einem sozialen Beruf hautnah kennen.

Du kannst neue Menschen treffen, dich beruflich orientieren und dich selbst besser kennenlernen.

Engagiere dich für andere und hinterlasse deine Spuren in ihrem Leben!

 

Hier kannst du dein Johanneswerk-Jahr absolvieren:

  • Altenhilfe – Selbstbestimmung erhalten und fördern
  • Behindertenhilfe – Teilhabe für Menschen mit Behinderung ermöglichen
  • Kliniken – Beim persönlichen Heilungsprozess unterstützen

 

Aktuelle
Johanneswerk-Jahr-Angebote

Werde jetzt Teil des guten Werks!

Zur Stellenbörse

Das solltest du über das Johanneswerk-Jahr wissen:

Plätze für das Johanneswerk-Jahr gibt es in Ostwestfalen-Lippe, im Ruhrgebiet und im Kreis Wittgenstein.

Dein Johanneswerk-Jahr kann zum 1. Juli, 1. August, 1. September oder nach Vereinbarung beginnen.

In der Regel dauert dein Einsatz 12 Monate, in denen du in Vollzeit arbeitest.

Eine Verlängerung, Verkürzung oder Teilzeitarbeit ist in Ausnahmefällen aber möglich. Während deines Johanneswerk-Jahres hast du 30 Tage Urlaub.

Du erhältst ein monatliches Taschengeld von über 400€.

Zusätzlich übernimmt das Johanneswerk deine Sozialversicherungsbeiträge und du hast weiterhin Anspruch auf Kindergeld!

Das Johanneswerk-Jahr wird in der Regel als Wartesemester und Vorpraktikum anerkannt.

Neben der Arbeit in der Einrichtung warten spannende Seminare auf dich, in denen du mit anderen Teilnehmer*innen zusammenkommst, die Arbeit reflektierst und natürlich auch jede Menge Spaß haben kannst.

Am Ende deines Jahres führen wir ein Perspektivgespräch und du erhältst ein Abschlusszeugnis.

So erreichst du uns

Meike Ferkau, Ev. Johanneswerk
Meike Ferkau

Referentin Personalmanagement

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Evangelisches Johanneswerk

Datenschutz

P&I

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Facebook

Datenschutz

Google Ireland Limited

Datenschutz

Facebook

Datenschutz

Drittanbieter Cookies werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.

Anbieter:

Johanneswerk

Datenschutz

Facebook

Datenschutz

Johanneswerk

Datenschutz