Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Pflegefachkraft (m/w/d)

Stadt
Essen
Tätigkeitsbereich
Behindertenhilfe
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Essen bietet ein großes Netz aus vielfältigen Wohn- und Unterstützungsangeboten für Menschen mit Behinderung. Zahlreiche Einrichtungen und ambulante Dienste ermöglichen passgenaue Hilfen und selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft. Im Vordergrund der Arbeit stehen immer die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner.

Was Sie bei uns machen:
Das Bodelschwingh-Haus und das Haus Auf'm Böntchen sind Einrichtungen der besonderen Wohnform in Essen. Sie bieten derzeit insgesamt 89 Menschen mit Behinderungen ein Zuhause. Sie begleiten die Bewohner*innen in der Alltagsgestaltung, im sozialen Miteinander und in der pflegerischen Versorgung und übernehmen als Bezugsbetreuung für Bewohner*innen spezielle Verantwortung. Wichtig dabei ist eine zuverlässige und lückenlose Dokumentation. Sie unterstützen die Bewohner*innen in der Wahrnehmung ihrer Rechte auf Selbstständigkeit, Teilhabe und Inklusion. Eine wertschätzende Grundhaltung sowie ein kooperativer Ansatz sind Grundlage Ihrer Arbeit. Im Team übernehmen Sie Verantwortung für die Anleitung von Hilfskräften sowie Praktikant*innen und gestalten den Wohnbereich und dessen Organisation aktiv mit.

Darüber hinaus übernehmen Sie die Funktion der beratenden Pflegefachkraft für Ihren Bereich.

Wann Sie zu uns passen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Behindertenhilfe wünschenswert
  • Eigene psychische Stabilität, Belastbarkeit, Lebenserfahrung , Flexibilität, Verlässlichkeit sowie Klarheit im Handeln
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert
  • Vorlage eines Immunitätsnachweises gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG

     


Worauf Sie sich freuen können:

  • Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Mitarbeiterteam
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
39 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.600,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
ab sofort
Befristung
keine
Kontakt

Wohnverbund Essen
Daniel Krieter
Stellvertretender Wohnverbundleiter
Weidkamp 158
45355 Essen
0201-86618806
daniel.krieter@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/wv‐essen

Referenznummer
JW.1764

Stellenangebot teilen