Ausbildungen

Das Berufskolleg Bochum konzentriert sich ausschließlich auf die Ausbildungen für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.

Die Bildungsgänge Heilerziehungspflege und Sozialassistenz, Schwerpunkt Heilerziehung in Voll- und Teilzeitform (früher Heilerziehungshilfe) erfüllen die Rahmenrichtlinien des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie orientieren sich in Theorie und Praxis an den Anforderungen des alltäglichen Lebens der Menschen mit Behinderung.

Unser Berufskolleg mit circa 170 Schülerinnen, Schülern und Studierenden ermöglicht während der Ausbildung einen intensiven und persönlichen Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden.

Die beiden Pflegeschulen in Bielefeld und Blomberg haben ihren Schwerpunkt in der Ausbildung von Pflegefachmännern und Pflegefachfrauen. Hier lernen circa 400 Schülerinnen und Schüler fundiert und praxisnah, um Menschen bestmöglich in ihrem Lebensalltag im Pflegeheim, Krankenhaus oder zu Hause zu unterstützen.

Durch die Nähe zu den Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe des Ev. Johanneswerks sind der unmittelbare Bezug zur Praxis und Ausbildungen „auf der Höhe der Zeit“ garantiert.