Wohnbereichsleiter (m/w/d)

Beginn: ab sofort
Beschäftigung: 39 Wochenstunden
Einrichtung: Amalie-Sieveking-Haus
Ort: Gelsenkirchen
Befristung: unbefristet

Über uns

Im Ev. Johanneswerk arbeiten wir alle an einem gemeinsamen guten Werk: Wir pflegen und begleiten Menschen, die Unterstützung brauchen. Rund 7000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten dazu ihren Beitrag in über 70 Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe sowie in unseren Kliniken und Kitas.

Das Haus mit 81 Plätzen liegt in der Nähe des Stadtgartens von Gelsenkirchen. Sorgsam und individuell gehen wir auf die Bedürfnisse unserer Bewohner*innen ein. Insbesondere schwerstpflegebedürftige und demenziell erkrankte Menschen finden bei uns einen Platz zum Leben.

Was Sie bei uns machen:

  • Sie planen, koordinieren und kontrollieren verantwortlich die Arbeitsabläufe und den Personaleinsatz in Ihrem Wohnbereich und fördern so eine bedarfsorientierte Pflege und Betreuung.
  • Ihre Führung gestalten Sie kooperativ im Rahmen der Grundsätze des Ev. Johanneswerks.

Wann Sie zu uns passen:

Unbedingt mitbringen müssen Sie:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegefachkraft (examinierte Altenpfleger*in bzw. Pflegefachfrau/Pflegefachmann oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in),
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung, verantwortlichen Pflegefachkraft oder die Bereitschaft zu einer entsprechenden Qualifizierung.

Schön wäre, wenn Sie:

  • berufliche Erfahrungen in einer vergleichbaren Position mitbringen,
  • Erfahrungen mit EDV-gestützter Pflegedokumentation und Personaleinsatzplanung haben,
  • einer christlichen Kirche angehören.

Worauf Sie sich freuen können

Urlaub: 30 Tage

Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt"

audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren

Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren

JobRad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun - und für die Umwelt

Gehalt:

Ca. 4.100 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 8 Anlage 2 AVR.DD

zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR.DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. der anteiligen Jahressonderzahlung

Kontakt

Olaf Horn

Hausleitung

Hans-Böckler-Allee 2
45883 Gelsenkirchen
+4920994115130