Gruppenassistent*in (m/w/d) in unserer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung

Beginn: nach Absprache
Beschäftigung: 20 Stunden pro Woche
Einrichtung: Studjo
Ort: Bochum, Lüdenscheid
Befristung: zunächst für zwei Jahre

Über uns

Im Ev. Johanneswerk arbeiten wir alle an einem gemeinsamen guten Werk: Wir pflegen und begleiten Menschen, die Unterstützung brauchen. Rund 7.400 Mitarbeiter*innen leisten dazu ihren Beitrag in über 70 Einrichtungen der Altenhilfe, der Eingliederungshilfe sowie in unseren Kliniken und Kitas.

Studjo

Studjo – der Name steht für eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation für Menschen mit psychischen, geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen. Wir bieten Menschen, die (noch) nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, einen Arbeitsplatz in Bochum oder rund um Lüdenscheid.

Was du bei uns machst:

  • Mitwirkung bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf im lebenspraktischen und beruflichen Kontext
  • Individuelles Heranführen und Begleiten bei den täglichen Produktionsabläufen
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Förderung der Kommunikation und Wahrnehmung der Rechte auf Selbständigkeit, Teilhabe und Inklusion
  • Arbeiten unter Einhaltung des vorhandenen Qualitätsmanagementsystems

Wann du zu uns passt:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent*in, Heilerziehungshelfer*in oder vergleichbare Berufserfahrungen in diesem Bereich.
  • Die Fähigkeit zur Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung und Strukturierung des Tages- und Arbeitsablaufs.
  • Eine zuverlässige und selbständige Arbeitsweise.
  • Eigene psychische Stabilität, Belastbarkeit sowie Flexibilität.
  • Die Bereitschaft zur Teamarbeit in einem multiprofessionellem Team.

Schön wäre, wenn du:

  • Berufserfahrung mit Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung mitbringst,
  • Handwerkliches Geschick besitzt,
  • EDV-Kenntnisse vorhanden sind.

Gemäß § 30a Abs. 2 des BZRG müssen Arbeitnehmende vor Ausübung einer Tätigkeit in unserer Einrichtung ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dieses ist der Dienstgeberin vor Dienstbeginn kostenlos zur Einsicht vorzulegen.

Worauf du dich freuen kannst

Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren

Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt"

Betriebliche Altersvorsorge: vom Arbeitgeber bezuschusst

Kinderzuschlag pro Kind: ca. 90 € bei Vollzeit

Freie Wochenenden: Montag bis Freitag arbeiten

Urlaub: 31 Tage

Gehalt:

Ca. 3.000 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 4 Anlage 2 AVR.DD

zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR.DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. der anteiligen Jahressonderzahlung

Kontakt

Monika Lazar

Regionale Verwaltung

Studjo
Freisenbergstraße 33
58513 Lüdenscheid