Referent*in Pastoraler Dienst (m/w/d)

Beginn: 01.06.2023
Beschäftigung: 19,5 bis 31,5 Stunden/Woche möglich
Ort: Gütersloh, Steinhagen, Halle/Westfalen, Beckum
Befristung: ohne

Über uns

Im Ev. Johanneswerk arbeiten wir alle an einem gemeinsamen guten Werk: Wir pflegen und begleiten Menschen, die Unterstützung brauchen. Rund 7.300 Mitarbeiter*innen leisten dazu ihren Beitrag in über 70 Einrichtungen der Altenhilfe, der Eingliederungshilfe sowie in unseren Kliniken und Kitas.

 

Der regional organisierte Pastorale Dienst unterstützt die diakonische Kultur im gesamten Unternehmen. Grundlage der Arbeit ist die Vision, Mission und Interaktion des Ev. Johanneswerkes, "Unser Wir". Ein neues Konzept setzt als Schwerpunkte Spiritualität und Seelsorge, Begleitung von Mitarbeiter*innen und die Auseinandersetzung mit christlichen Themen. Eigene Ideen sind willkommen!

 

In der Region Gütersloh mit fünf stationären Altenhilfeeinrichtungen ist eine Stelle im Umfang von 19,5 Wochenstunden zum 01.06.2023 zu besetzen. Ein weiteres Kontingent von bis zu 12 Wochenarbeitsstunden kann auf Wunsch in einem anderen pastoralen Bereich hinzugefügt werden.

Was Sie bei uns machen:

  • Vielfältige Spiritualität gestalten
  • Grundlagen diakonischer Kultur vermitteln
  • Mitarbeiter*innen seelsorglich begleiten
  • Seelsorge gewährleisten
  • Netzwerken im Sozialraum

Wann Sie zu uns passen:

  • Theologische Qualifikation (Diakon*in o.ä.) und seelsorgliche Kompetenz (kann vertieft werden)
  • Freude an vielfältiger Kommunikation
  • Gute Selbstorganisation und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit vielen Akteur*innen
  • Eigene Spiritualität und Bereitschaft, sich damit kreativ auseinander zu setzen.
  • Führerschein und Bereitschaft, an wechselnden Einsatzorten zu arbeiten
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Worauf Sie sich freuen können

Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt"

audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren

Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren

Flexible Arbeitszeiten: Freiräume nutzen und gestalten

Sicherer Arbeitsplatz: große Angebotsvielfalt seit 1951

Gehalt:

Ca. 4.500 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR.DD

zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR.DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. der anteiligen Jahressonderzahlung

Kontakt

Stefan Berk, Leiter Pastoraler Dienst

Zuständig für alle Fragen vor der Bewerbung

Andrea Wienböker

Referentin Stabsabteilung Personalmanagement

Ev. Johanneswerk gGmbH
Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld