Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter im ambulanten Hospizdienst

Stadt
Beckum
Tätigkeitsbereich
Altenhilfe
Unterstützung und Beratung
Über uns
Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Das Julie-Hausmann-Haus ist ein modernes Altenzentrum im Herzen von Beckum und bietet zahlreiche Leistungen unter einem Dach: Neben der vollstationären Pflege stehen auch Tagespflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen zur Verfügung. Die Angebote richten sich an demenziell erkrankte und somatisch pflegebedürftige alte Menschen mit einem Pflegegrad.

Ihre Aufgaben im Bereich der vollstationären Pflege

  • Sie möchten Zeit schenken
  • Sie begleiten einen Bewohner/eine Bewohnerin in allen Lebensphasen
  • Sie handeln wünsche- und bedürfnisorientiert im Sinne der Bewohnerin/des Bewohners
  • Sie begleiten den Bewohner/die Bewohnerin bei Festen und Feiern im Julie-Hausmann-Haus

Ihr Profil

  • Sie möchten eine langfristige, sinnbringende Aufgabe übernehmen
  • Sie sind kommunikativ und aufgeschlossen
  • Sie besitzen die Bereitschaft, sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen 

Unser Angebot

  • Teilnahme an einem 100stündigen Qualifizierungskurs (inkl. 15 Stunden Praktikum)
  • Regelmäßiger Kontakt mit unserer Hospizkoordinatorin sowie Teilnahme an regelmäßig stattfinden Gruppenabenden
  • Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen
  • Zusammenarbeit von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen auf Augenhöhe
  • Möglichkeit der Teilnahme an themenspezifischen Fortbildungen   
Beschäftigungsumfang
wie gewünscht
Entgelt
Ohne Vergütung
Beginn
sofort
Befristung
-
Kontakt
Julie-Hausmann-Haus
Katja Hatscher
Koordinatorin Hospizarbeit
Dr.-Max-Hagedorn-Str. 4-8
59269 Beckum
02521/82553-151
katja.hatscher@johanneswerk.de
Referenznummer
JW.508