Stellenangebot - Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung
Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Stadt
Essen
Tätigkeitsbereich
Verwaltung
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Essen bietet ein großes Netz aus vielfältigen Wohn- und Unterstützungsangeboten für Menschen mit Behinderung. Zahlreiche Einrichtungen und ambulante Dienste ermöglichen passgenaue Hilfen und selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft. Im Vordergrund der Arbeit stehen immer die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner.

Der Ambulante Fachdienst in Essen bietet Beratung, Begleitung, Assistenz und Unterstützung für Menschen mit psychischer Erkrankung zur Bewältigung des Lebensalltags in der eigenen Wohnung. 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Führungskräfte in kaufmännischen sowie administrativen und organisatorischen Aufgabenstellungen
  • Erledigung anfallender Verwaltungsvorgänge unter Berücksichtigung gültiger
    Verfahrensrichtlinien, Standards und Rechtsvorschriften
  • verwaltungstechnische Kontakte mit Klientinnen und Klienten
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Korrespondenz
  • Büroorganisation
  • Kassenwesen, Datenbankpflege und Klientenverwaltung

Ihr Profil

Wir suchen eine/n Mitarbeiter*in mit abgeschlossener Ausbildung als Bürokaufmann/frau oder vergleichbarer Qualifikation, der/die teamfähig ist, strukturiert und gerne selbstständig arbeitet, über organisatorische Fähigkeiten verfügt, flexibel, belastbar, verantwortungsbewusst und engagiert ist sowie freundlich und aufgeschlossen auftritt.

Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook) sowie Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit setzen wir voraus.

Kenntnisse im Umgang mit der Software der Vivendi-Familie sind wünschenswert.

Ebenso wünschenswert, jedoch nicht Bedingung ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

Unser Angebot:

  • Eine interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
19,5 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.000,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 6 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
Frühjahr 2020
Befristung
unbefristet
Kontakt

Wohnverbund Essen
Gerrit Thüne-Valtin
Stellvertretender Wohnverbundleiter
Weidkamp 158
45355 Essen
0201/86618-940
Gerrit.Thuene-Valtin@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/wv‐essen

Referenznummer
JW.1079

Stellenangebot teilen