Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Ausbildung zur Pflegefachfrau/mann (m/w/d)

Stadt
Herne
Tätigkeitsbereich
Altenhilfe
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Das Alten- und Pflegeheim Ludwig-Steil-Haus liegt zentral und trotzdem ruhig in Herne Wanne-Eickel. Hier finden alte und pflegebedürftige Menschen ein Zuhause. Ein Wohnbereich ist auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Neben der vollstationären Versorgung stehen auch Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung.

Was Sie bei uns machen:

Altenpflege wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger, denn die Menschen werden immer älter. Interessieren Sie sich für Menschen und ihre medizinische und biographische Geschichte? Können Sie sich vorstellen andere Menschen zu fördern, zu begleiten und anzuleiten? Sind Sie geduldig, kreativ und bereit, sich mit Leid und Sterben auseinanderzusetzen? Dann sind Sie bei uns im Pflegeteam genau richtig.

Im Rahmen der Ausbildung unterstützen Sie bei der Körperpflege, beim Anziehen und Essen, führen Gespräche über persönliche und soziale Angelegenheiten, begleiten und beraten. Sie erlernen einen Pflegeprozess zu steuern und die damit verbundene Dokumentation, sowie die effektive Nutzung des Qualitätsmanagements. Darüber hinaus lernen Sie alles zum Thema Behandlungspflege und zur Medikamentenlehre.

 Wann Sie zu uns passen: 

  • Interesse an der Arbeit mit alten Menschen und/oder alten Menschen mit Behinderung
  • Einstiegsalter 17. Lebensjahr
  • mindestens Hauptschulabschluss 10. Klasse
  • gesundheitliche und persönliche Eignung
  • Kreativität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, sowie die Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten
  • Sie besitzen einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 Worauf Sie sich freuen können: 

  • Während der dreijährigen Ausbildung werden Sie sowohl in unserer Einrichtung (praktischer Teil) als auch in einer Altenpflegeschule (theoretischer Teil) ausgebildet. 
  • Begleitung während der Praxisphasen durch einen zugeordneten Ausbilder/ eine zugeordnete Ausbilderin eine nachweislich hohe Pflegequalität unter Berücksichtigung neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt"
  • Coperate Benefits (attraktive Angebote von starken Marken)
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Ausbildungsvergütung nach AVR DD
Beschäftigungsumfang
39 Std. pro Woche
Entgelt

Vergütung
im 1. Ausbildungsjahr: 1190,71€,
im 2. Ausbildungsjahr: 1263,83 €,
im 3. Ausbildungsjahr: 1363,05 €

Beginn
01.10.2022
Befristung
-
Kontakt

Ludwig-Steil-Haus
Marc Opitz
Hausleiter
Hirtenstr. 5-7
44652 Herne
02325/9014-14
marc.opitz@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/lsh


Referenznummer
JW.1938

Stellenangebot teilen