Stellenangebot - Referent für Erwachsenenbildung (m/w/d) (Bildungsmanagement)
Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Referent für Erwachsenenbildung (m/w/d) (Bildungsmanagement)

Stadt
Bielefeld
Tätigkeitsbereich
Verwaltung

Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Hauptsitz des Ev. Johanneswerks befindet sich in Bielefeld-Schildesche. In mehreren Stabsabteilungen erarbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen strategische Konzepte für das gesamte Werk und unterstützen die Einrichtungen vor Ort.

Ihre Aufgaben

  • Bildungsbedarfserfassung
  • Inhaltliche Entwicklung von im Unternehmen spartenübergreifenden Fortbildungen
  • Akquisition, Beratung und Begleitung, Vermittlung von Dozenten und Dozentinnen
  • Kostenkalkulationen spartenübergreifender Fort- und Weiterbildungsangebote und das damit zusammenhängende Berichtswesen
  • Steuerung aller administrativen Prozesse von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und deren Verwaltung
  • Verantwortung für die Konzeption und die Zusammenführung aller Bildungsmaßnahmen des Unternehmens in einem Jahresprogramm


Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung, bei der Sie Ihre in der Ausbildung und Praxis – idealerweise in der Sozialwirtschaft – erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und in einem diakonischen Unternehmen weiter ausbauen können?

Dann suchen wir Sie:

Ihr Profil

  • Studium des Bildungsmanagements oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalentwicklung (Bachelor-Abschluss)
  • Praktische Berufserfahrung im Bereich des Bildungsmanagements oder im Bereich Fort- und Weiterbildung, idealerweise in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft/ des Gesundheitswesens
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten, strukturierte Arbeitsweise, Analysefähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Beratungs- und Sozialkompetenz sowie Führungskompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
19,5 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 4.600,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 10 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.01.2020
Befristung
unbefristet
Wir freuen uns bis zum
09.12.2019 auf Ihre Bewerbung
Kontakt

Ev. Johanneswerk gGmbH
Dr. Susanne Schweidtmann
Leiterin Stabsabteilung Personalmanagement
Schildescher Straße 101
33611 Bielefeld
0521 / 801-2202
personal@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de


Referenznummer
JW.1021

Stellenangebot teilen