Stellenangebot - Referent (m/w/d) Schwerpunkt Medizincontrolling und Prozessmanagement
Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Referent (m/w/d) Schwerpunkt Medizincontrolling und Prozessmanagement

Stadt
Bad Honnef
Tätigkeitsbereich
Verwaltung

Drei vollstationäre Abteilungen sowie eine Tagesklinik gehören zu dem Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Bad Honnef. Unser professionelles therapeutisches Team vertritt einen integrativen psychosomatischen Ansatz mit einem psychodynamischen-systemischen Konzept, der die körperlichen, seelischen, familiären und sozialen Aspekte einer Krankheit berücksichtigt. Die Klinik liegt gut angebunden und zentral im Ort, umgeben von einem kleinen Park.

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Klinik im Bereich der Abrechnung und Finanzierung nach PEPP
  • Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen und des MDK Verbesserung  von medizinisch-pflegerischen und organisatorischen Prozessen
  • Mitwirken bei Veränderungsprozessen der Angebots- und Organisationsstruktur
  • Aufbau einer zentralen Belegungssteuerung
  • Sie arbeiten an vielen Schnittstellen projektbezogen
  • Sie nehmen eine Schlüsselposition in unserer Klinik ein und arbeiten eng mit den Leitungsteams zusammen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im pflegerischen, medizinischen, psychologischen  oder betriebswirtschaftlichen Bereich und/oder Sie haben eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen (z. B. Krankenhaus, Krankenkasse, MDK)  
  • Sie haben Interesse an betriebswirtschaftlichen und gesundheitspolitischen Themen
  • Sie haben Freude daran, sich in abwechslungsreiche Aufgaben einzuarbeiten und Veränderungsprozesse mitzugestalten
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem spannenden Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung, z.B. durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Vergütung gem. den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR DD)
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (Zusatzrente) und weitere Tarifleistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Zusatzleistungen, z.B. Home Office 
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
Vollzeit ggf. auch Teilzeit möglich
Entgelt
Gem. Stellenausschreibung
Beginn
ab sofort oder spätestens zum 01.04.2020
Befristung
ohne
Wir freuen uns bis zum
15.12.2019 auf Ihre Bewerbung
Kontakt

Ev. Johanneswerk gGmbH
Andrea Wienböker
Stabsabteilung Personalmanagement
Schildescher Str. 101, 33611 Bielefeld
0521 801-2202
personal@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de



Fragen vorab richten Sie bitte an:
Lars Bienek, Geschäftsleiter Rhein-Klinik
02224 185-102

Referenznummer
JW.1029

Stellenangebot teilen