Stellenangebot - Wohnverbundleiter (m/w/d) in der Behindertenhilfe
Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Wohnverbundleiter (m/w/d) in der Behindertenhilfe

Stadt
Bochum
Tätigkeitsbereich
Behindertenhilfe
Über uns
Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Bochum-Herne bietet ein gewachsenes Netz aus Wohn- und Unterstützungsformen für Menschen mit Behinderung. Hier finden viele Menschen eine Heimat, passgenaue Hilfen und selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft. Die vielfältigen ambulanten und stationären Angebote sind gut vernetzt und individuell kombinierbar. Im Vordergrund der Arbeit stehen dabei immer die Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten.

Ihre Aufgaben

Ihre fachliche und betriebswirtschaftliche Erfahrung setzen Sie ergebnisorientiert zur Führung und Steuerung des Wohnverbunds ein. Seine innovative Weiterentwicklung sowie die Koordination der einzelnen Angebotssegmente orientieren Sie am Bedarf der Klientinnen und Klienten. Sie unterstützen die Öffnung und den einladenden Charakter in  den Sozialraum und das Umfeld und machen das Qualitätsmanagement erlebbar.

Mit einem kooperativen Ansatz und einer wertschätzenden Grundhaltung stellen Sie eine nachhaltig motivierende Führung in enger Kooperation mit dem Leitungsteam sicher.

Sind Sie dienstleistungs- und lösungsorientiert und haben Spaß daran, unsere Unternehmenskultur nachhaltig positiv zu prägen?

Dann suchen wir Sie:

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, FH)  im Bereich Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung im Leiten von Mitarbeitenden
  • Mind. zweijährige Führungserfahrung nach § 12 WTG
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert


Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
39 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 5.100,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 11 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
1. Juli 2019
Befristung
unbefristet
Kontakt
Ev. Johanneswerk gGmbH
Meike Ferkau
Stabsabteilung Personalmanagement
Schildescher Str. 101-103
33611 Bielefeld
0521/801-2202
personal@johanneswerk.de
karriere.johanneswerk.de

Fragen vorab richten Sie bitte an:
Daniel Schuster - Leiter Stabsabteilung Behindertenhilfe
daniel.schuster@johanneswerk.de

Referenznummer
JW.840

Stellenangebot teilen