Johanneswerk Stellen Jobs Pflege

Fachkraft (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen

Stadt
Gelsenkirchen
Tätigkeitsbereich
Behindertenhilfe
Über uns

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Johanneswerk Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen verbindet die Wohn- und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung in Gelsenkirchen und Herten. Die ambulanten und stationären Wohnformen sind passgenau zugeschnitten, individuell kombinierbar und ermöglichen selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft. Im Vordergrund der Arbeit stehen immer die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner. Vielfältige integrative Projekte ermöglichen darüber hinaus den Abbau von Barrieren.

Der Ambulante Fachdienst in Gelsenkirchen bietet Beratung, Begleitung, Assistenz und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen und/oder psychischer Erkrankung zur Bewältigung des Lebensalltags in der eigenen Wohnung. 

Ihre Aufgaben

  • Erst- und Informationsgespräche mit neuen Klienten/innen
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Antragstellung und Erstellen der individuellen Hilfepläne
  • Fachliche/r Ansprechpartner/in und Begleitung bei Clearing-Gesprächen
  • Direkte Betreuungsarbeit mit den Klienten/innen
  • Krisenintervention
  • Zusammenarbeit mit dem Netzwerk der Klienten/innen
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen
  • Dokumentation

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Dipl.-Sozialarbeiter/in, Dipl.-Sozialpädagoge/in
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung
  • Hohe Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 

Unser Angebot

  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Sorgfältige Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Wertschätzende Unternehmenskultur und ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten zur gezielten Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
Beschäftigungsumfang
30 Stunden pro Woche
Entgelt

Ca. 3.500,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
Ab sofort oder später
Befristung
Zunächst für zwei Jahre mit Perspektive auf Dauerbeschäftigung
Wir freuen uns bis zum
31.10.2020 auf Ihre Bewerbung
Kontakt

Wohnverbund Herten-Gelsenkirchen
Stefan Holl
Bereichsleiter im Wohnverbund
Braubauerschaft 5
45889 Gelsenkirchen
0209-35978187
Stefan.Holl@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de/wv-herten-gelsenkirchen

Referenznummer
JW.444

Stellenangebot teilen